Zeltpflege – Wie lager ich das Zelt richtig?

Zelte machen nicht den Eindruck, dass man diese falsch behandeln kann. Doch genau hier lauern einige Gefahren, die das Zelt unbrauchbar machen können. Das Zelt richtig zu lagern ist eigentlich trivial und doch wird es häufig falsch gemacht. Auf was man bei der Lagerung des Zeltes achten sollte, erfahren sie hier.

Wie lager ich das Zelt richtig?

Bei der Lagerung sollte man unbedingt auf die folgenden Dinge achten. Dieses fängt schon bei den Vorbereitungen an.

Vor der Lagerung muss das Zelt unbedingt trocken sein. Sollte dieses nicht der Fall sein, kann sich Schimmel ausbreiten und so Stockflecken entstehen. Im schlimmsten Fall kann das Zelt so unbrauchbar werden. Des weiteren sollte das Zelt in die dazugehörige Tasche verstaut werden. Dieses Schützt das Zelt später vor Beschädigungen, Schmutz und Kleintieren, wie Spinnen, Asseln etc.. Empfehlenswert ist auch das Innenzelt und Außenzelt in separaten Taschen zulagern, da so Reibungsflächen vermindert werden.

Der Lagerort muss auch einige Bedingungen erfüllen, damit am eigene Zelt lange Freude besteht. Besonders gut haben kältere, trockene Räume hervorgetan. Durch die Kälte ist die Aktivität von Mikroorganismen herabgesetzt, wodurch Schimmel et.c vorgebeugt werden kann. Zusätzlich muss der Raum trocken sein und keinen Schimmel oder Schädlingsbefall aufweisen. Die Schimmelsporen verbreiten sich ansonsten um Raum und können auch das Zelt schädigen.

Anzeichen einer falschen Lagerung von Zelten

Die falsche Lagerung zeigt sich an den folgenden Anzeichen (In klammern die häufigste Ursache zu den Anzeichen):

  • Schwarze Flecken, vor allem auf dem Innenzelt (Das Zelt wurde im feuchten Zustand eingelagert)
  • Das Zelt riecht intensiv (Anzeichen für eine feuchte Lagerung, bei der sich Schimmel gebildet hat)
  • Das Zelt hat nach der Lagerung löcher (Motten oder Mäusebefall während der Lagerung, die hier geknabbert haben)
  • Das Zelt weißt einen dicken dunklen Film auf der Oberfläche auf (Das Zelt wurde nicht ausreichend gut in der Tasche verpackt, sodass sich Staub und Schmutz ablagern konnte)